Erstelle dein persönliches Cockpit!

Nyon lässt sich individuell an deine Bedürfnisse anpassen.
Wir zeigen hier, wie es geht.

Schritt 1

Starte deinen Nyon und drücke im Status-Screen auf  "Screens".

Schritt 2

Du bist nun in der Screen-Verwaltung.
Die blaue Umrandung markiert den ausgewählten Screen.
Durch Wischen nach links oder rechts kannst du den Screen, den du bearbeiten möchtest, auswählen. 

Schritt 2

Wenn du auf das erste Icon von links drückst, kann der ausgewählte Screen an eine andere Position verschoben werden. 

Schritt 2

Zur Bestätigung der Position drücke auf den weißen Haken, der unten rechts im Screen erscheint.

Schritt 3

Wähle nun den Screen, den du verändern möchtest.
Indem du auf das Stift-Symbol drückst, kannst du den ausgewählten Screen bearbeiten.
Hier kannst du die Inhalte der einzelnen Screens an deine Bedürfnisse anpassen.

Schritt 3

Mit dem ersten Icon auf der linken Seite der Auswahlleiste kannst du die Positionen der einzelnen Kacheln im Screen verändern.
Dabei müssen immer mindestens zwei Kacheln markiert sein.

Schritt 3

Drücke auf das Stift-Icon, um die Inhalte der einzelnen Kacheln zu bearbeiten.
Deren Inhalte kannst du hiermit austauschen und nach deinem Belieben anpassen.

Schritt 3

Hier findest du eine Auswahl an verschiedenen Kacheln.

Schritt 3

Wenn du eine oder mehrere Kacheln entfernen möchtest, müssen diese markiert (blau umrandet) sein. Drücke anschliessend auf das X in der Auswahlleiste.

Schritt 3

Bevor ein neuer Inhalt hinzugefügt werden kann, muss das Feld erst markiert werden (blau umrandet).
Füge dann mit dem Icon auf der rechten Seite der Auswahlleiste eine neue Kachel ein, wenn noch Platz vorhanden ist. Sollte kein Platz mehr vorhanden sein, ist das Icon grau hinterlegt.

Schritt 4

Zurück zur Screen-Verwaltung.
Wenn du einen kompletten Screen entfernen möchtest, drücke auf das X in der Auswahlleiste.

Schritt 5

Mit dem Pluszeichen kannst du an der markierten Stelle einen neuen Screen einfügen.

Schritt 5

Hier kannst du zwischen vordefinierten Screens oder einem leeren Screen auswählen, bei dem du die Kacheln selbst konfigurieren kannst.

Schritt 5

Wenn du einen vordefinierten Screen nutzen möchtest, findest du hier eine entsprechende Auswahl.

Schritt 5

Fitness-Screen:
Hier siehst du Daten wie deine Leistung, Trittfrequenz, deine Herzfrequenz sowie deinen Kalorienverbrauch.

Schritt 5

eMTB-Screen:
Hier findest du Informationen zur Steigung, Höhe und zum Höhenprofil.

Schritt 5

Basis-Screen:
Hier siehst du wichtige Informationen wie die zurückgelegte Strecke, deine Fahrzeit und deine durchschnittliche Geschwindigkeit.

Jetzt kann's losgehen!

Wir wünschen viel Spaß auf deiner nächsten Tour - Nyon passt sich deinen Bedürfnissen jederzeit neu an!